DER OPTIKPARK

Bunte Freizeitarena an der Havel

Über den Park

Gut zu wissen

Die Landesgartenschau 2006 war eine der Erfolgreichsten im Land Brandenburg. Mit 500.000 Besuchern vom 22. April - 15. Oktober 2006 wurde unter dem Titel "Den Farben auf der Spur" ein neues Parkkonzept in Rathenow ins Leben gerufen. Durch den großen Erfolg, den der Park erfuhr, beschloß man, das ehemalige Landesgartenschaugelände weiter zu führen. Am 28. April 2007 öffnete dann erstmals der Optikpark Rathenow seine Tore. Und er erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. 2015 war Rathenow mit seinem Optikpark neben Brandenburg an der Havel, Premnitz, Stölln und Havelberg Austragungsort der Bundesgartenschau 2015. 1,05 Millonen Gäste besuchten die erste dezentrale Bundesgartenschau.

Das städtische Alleinstellungsmerkmal „Optik“ findet sich überall im Park wieder. Optische Täuschungen lassen sich spielerisch an der Spiegelwand mit verfremdenden Effekten entdecken. Sechs dünne Edelstahlplatten in der Größe von jeweils einem mal zwei Metern sorgen für neue Ansichten. Den Gartenstrahlen in den sieben Regenbogenfarben auf der 4.000 Quadratmeter großen Freifläche liegt das Phänomen der Lichtbrechung von weißem Licht durch ein Prisma zu Grunde. Bestückt mit Wechselbepflanzungen findet man hier 37 Gärten von je 4m x 20m. Auch die Kinder kommen um das Thema „Optik“ nicht herum und somit findet man im Park Spielmöglichkeiten wie den Optikspielplatz oder den Kletterkristall.

park_stadtplatz_co.-optikpark-rathenow__2000x1333.jpg
biber-im-flo_co.-jrgen-ohlwein__2000x1332.jpg

Floßfahren durch den Optikpark

Auf einem idyllischen Havelaltarm staken Sie die Flößer entlang an Biberburgen, unter der Weinbergbrücke hindurch bis zur Farbrauminsel im Park.
Hier lassen sich mit etwas Glück Eisvogel, Bussard und Schwanenkinder entdecken.

Leuchtturm

Der heutige Leuchtturm auf der Havel in Rathenow stand von 1990 bis 1997, ursprünglich in gelber Farbe, auf der Mittelmole der Hafeneinfahrt in Warnemünde. Als Wahrzeichen der Optischen Industrie in Rathenow wurde der Leuchtturm im Jahre 2009 nach Rathenow geholt.
leuchtturm_herbst_co.-optikpark-rathenow-2__1000x563.jpg
karpfenteich_weltzeituhr-2__1000x563.jpg

„Weltzeituhr“ auf dem Karpfenteich

Rathenow gehört zur Geschichte der Weltzeituhr auf dem Berliner Alexanderplatz. Als Erinnerung daran findet man das Modell des Sonnensystems auf der Weltzeituhr auf dem Karpfenteich im Optikpark in Form einer Steganlage.

Brachymedial-Fernrohr

Der im allgemeinen bekannte “Rolfsche Refraktor” ist ein Teleskop, welches sowohl mit Linsen als auch mit Spiegeln eingesetzt wird. 1991 stellte die Stadt Rathenow das Brachymedialfernrohr unter Denkmalschutz. Seit 2009 ist seine Heimat der Optikpark Rathenow.

brachymedialfernrohr__1000x708.jpg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Gutscheine und Dauerkarten können online bestellt werden

Parkplan

Sie planen einen Besuch bei uns? Dann nutzen Sie doch unseren Parkplan für die erste Orientierung und sehen Sie vorab, welche Erlebnisse auf Sie warten.
Spazieren Sie zwischen klingenden Farbräumen, blühenden Strahlenbeeten, Farbpyramiden und optischen Täuschungen und erleben Sie Entspannung pur. Gönnen Sie sich bei einer Floßfahrt auf dem idyllischen Havel-Altarm oder in einem der gemütlichen Cafés eine Pause und lassen Sie Ihre Seele baumeln.
Für die kleinen Gäste gibt es auf dem gesamten Parkgelände Spielplätze, Klettertürme, ein Regenhaus, ein Riesen-Hüpfkissen und auch ein Tiergehege zu entdecken.

Unseren digitalen Parkplan gibt es hier auch als Download, falls Sie Ihren Besuch gezielt starten wollen.

Image

Gastronomie

Für Verpflegung ist gesorgt! Ob Tagesangebote für den kleinen Hunger zwischendurch, wechselnde Mittagsgerichte oder ein leckeres Frühstück, in unseren Gastronomiebereichen werden Sie von unserem freundlichen Serviceteam mit Speisen und Getränken versorgt.
Direkt am Haupteingang auf dem Mühlenhof an der Havel gelegen finden Sie unser Bistro & Café Speicher. Auf dem Parkgelände selbst verwöhnen wir Sie gerne im "Parkcafe" mit verschiedenensten Angeboten.

Bistro & Café Speicher

Unser Bistro & Café Speicher öffnet
während der Saison täglich von

8 – 16 Uhr

"auf dem Mühlenhof" Schwedendamm 1, 14712 Rathenow

Parkcafé

Das "Parkcafé" am Karpfenteich bietet Ihnen gemütliche Sitzplätze auf einer großen Terasse und öffnet während der Saison täglich von

12 – 18 Uhr

"am Eichendreieck im Park" Schwedendamm 9, 14712 Rathenow

Tischreservierung

Bitte wählen
Bitte Name eingeben
Bitte Email eingeben
Bitte Datenschutz bestätigen
Bitte Zahlenfolge richtig eingeben.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Hochzeit, Firmenfeier, Jubiläum, Tagung oder Kindergeburtstag im Park.
Sie möchten sich lieber gemütlich im Park zurückziehen? Dann nutzen Sie doch unseren Picknickkorbservice.

Kontakt


Tel.: 0 33 85 / 49 85 0
Fax: 0 33 85 / 49 85 99
Mail: info@optikpark-rathenow.de

Adresse

Optikpark Rathenow
Schwedendamm 1
14712 Rathenow
Image

Stahlzeit 2021

Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

Gutschein

Verschenken Sie einen Gutschein für unvergessliche Momente.

Dauerkarte

Ihre Garantie für ein tägliches Parkvergnügen plus satte Rabatte.

Phoca Cart Mega Menu Content Module